Das neue Tor zum Kurfürstendamm

Projektvorhaben in
Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses

Auf dem letzten freien Grundstück am Kurfürstendamm, welches sich vom Kurfürstendamm über den Henriettenplatz bis in die Seesener Straße erstreckt, soll basierend auf Kreativität und Erfahrung ein innovatives Konzept bestehend aus hochmodernen Büroflächen, einer attraktiven Einzelhandelsfläche, sowie einem außergewöhnlichen Wohnkonzept seine Umsetzung finden.

Das Grundstück wird im Bereich Kurfürstendamm und Henriettenplatz mit einem gewerblich genutzten Gebäudekomplex überbaut. Angrenzend daran wird in dem ruhig gelegenen Teil entlang der Seesener Straße hochwertiger Wohnraum entstehen.

Der Henriettenplatz gilt als „Tor zum Kudamm“. Die gute Lage mit unmittelbarer Verbindung zum Kurfürstendamm sowie die optimale Infrastruktur mit allen öffentlichen Verkehrsmöglichkeiten und Anbindungen runden dieses Vorhaben ab.

Als Gewerbemieter konnten wir die EDEKA-Gruppe für uns gewinnen.

 

Objektdaten
Immobilien-Typ : Wohnen, Gewerbe, Stellplätze
Standort : Berlin-Kurfürstendamm
Grundstück : ca. 8.663 m²
Bebauung : Rund 31.000 m² BGF oberirdisch
und ca. 14.000 m² BGF unterirdisch
Anzahl der Wohneinheiten : 185
Wohnfläche : 18.000 m² BGF
Büro- & Einzelhandelsfläche : 13.000 m² BGF
Tiefgaragenstellplätze : 228

 

MAKROLAGE – Berlin City-West

Die City-West und der Bezirk Charlottenburg, insbesondere der Kurfürstendamm, zählen zu den beliebtesten und gefragtesten Wohnanlagen im Berliner Westen.

Eine optimale Infrastruktur, die Anbindung an die BAB 100, zum Airport und an das öffentliche Verkehrsnetz, Einkaufsmöglichkeiten aller Art, hervorragende öffentliche und private Schulen und Kindergärten, die Nähe zum kulturellen Angebot, die unzähligen Restaurants sowie die Naherholungsmöglichkeiten befinden sich als Lageplus direkt vor Ort.

 

MIKROLAGE – Kurfürstendamm / Henriettenplatz / Seesener Straße

Die verkehrsberuhigte Seesener Straße, die im Henriettenplatz mündet liegt im beliebten Wohnviertel Halensee und ist als Wohnlage durch die unmittelbare Verbindung zum Kurfürstendamm sehr gut erschlossen. Somit ist man mitten im Leben und trotzdem keine 5 Minuten vom Naherholungsgebiet des weitläufigen Grunewalds entfernt.

Alle Merkmale, die modernes, innerstädtisches Wohnen auszeichnen, stehen am Standort zur Verfügung und sind größtenteils fußläufig innerhalb weniger Minuten erreichbar. Das äußerst reichhaltige und sehr hochwertige Angebot liegt vor der Haustür.